Initiatoren:   
Förderer:   
Partner:   
Medienpartner:   

Deutscher bAV-Preis 2017

Betriebliche Altersversorgung wird immer wichtiger: Deshalb zeichnen wir jedes Jahr zukunftsweisende betriebliche Altersversorgungsprojekte von Unternehmen in den Bereichen Plangestaltung, Finanz- und Risikomanagement, Administration und Kommunikation aus.

Wir finden: Gute bAV-Arbeit hat einen Preis verdient!

News

Abbildung „ie Preisträger 2017 im Porträt“

24. April 2017
Die Preisträger 2017 im Porträt

Auch in der diesjährigen Sonderausgabe zum Deutschen bAV-Preis des Onlinemagazins COMP & BEN finden Sie Porträts der sechs Gewinner und ihrer bAV-Projekte sowie ein Rückblick auf den Vortrag von Bundesministerin Andrea Nahles beim Zukunftsmarkt Altersvorsorge 2017 in Berlin.

Die Sonderausgabe zum Herunterladen.

16. Februar 2017
Deutscher bAV-Preis 2017 verliehen

Deutsche Lufthansa, thyssenkrupp und ECE Projektmanagement sind die drei Gewinner des Deutschen bAV-Preises 2017. Die Preisträger wurden am 16. Februar im Rahmen der Konferenz „Zukunftsmarkt Altersvorsorge“ in Berlin gewürdigt.

Weitere Informationen zu den Preisträgern finden Sie in der Pressemitteilung.

Abbildung „Deutscher bAV-Preis 2017 verliehen“

Die Preisträger 2017

Kategorie Großunternehmen

1. Preis: Deutsche Lufthansa AG
Management Pension Plan

1. Preis: thyssenkrupp AG

„flexplan – neue bAV für Fach- und Führungskräfte“

3. Preis: innogy SE
„App in der Zukunft“ – Die Vorsorgeapp, die umfassend berät

Kategorie kleine und mittlere Unternehmen

1. Preis: ECE Projektmanagement G.m.b.H. & Co. KG
“Neugestaltung der bAV bei der ECE – heute schon an morgen denken!“

2. Preis: EISENMANN SE
„Chance 2017“

3. Preis: SAMSON AKTIENGESELLSCHAFT
„Modernisierung und Tradition bewahren – Umgestaltung der Konzern-Unterstützungskasse bei SAMSON“

Was sagen die Unternehmen? Lesen Sie mehr in der Kategorie PREISTRÄGER!